Schweizer Kernkraftwerke / NAGRA / ZWILAG / ENSI

 

ISRAM steht für das "Informations System radioaktiver Abfälle". Dieses System vereinigt sämtliche wichtige Daten in Zusammenhang mit nuklearen Abfällen in einer grossen Datenbank. Es enthält Module um den Abfall zu beschreiben, zu speichern und zu transportieren sowie um Lagerbedarf zu berechnen. Die Software erzeugt sämtliche Reports für die Schweizer Nuklearbehörden (ENSI) und ist das Schweizer Standard System.

Das "Chemie Informations System" CIS ermöglicht die Verwaltung von wichtigen Chemie Daten der zahlreichen Sub-Systeme eines Kernkraftwerkes.
Diese Daten werden genutzt für Untersuchungen, weitere Forschung, Reporting und statistische Analysen. Teil des Systems bildet auch die offizielle Berichterstattung an Schweizer Behörden.

Perdos ("Personen Dosimetrie System") sammelt die individuellen Strahlendosis Messungen von Personen, die beruflich radioaktiver Strahlung ausgesetzt sind. Schnittstellen zu entsprechender Hardware (Dosimeter, Inkorporations Messsysteme usw.) ermöglichen effektive und optimierte Arbeitsabläufe. Dazu gehört auch die automatisierte Berichterstattung an Schweizer Behörden.

 
 

Kunden

Logo Cern

Logo Alpiq

Logo axpo

Logo BKW

 

Kontakt

  • gs-soft AG

    Delfterstrasse 10

    5000 Aarau

    Schweiz

    Telefon:
    +41 (0)62 832 20 40
    E-Mail:
    contact@gs-soft.com


  • Language